Gesamtbilanz

Gesamtbilanz für eine Wasserstoff-Verteilungskette. Als Primäenergie dient in diesem Beispiel Biomasse. Der Wasserstoff wird als Gas verteilt und zum Endverbraucher geleitet.
Insgesamt ein positives Beispiel mit hohem Gesamtwirkungsgrad.

Bilanz1
Quelle: [ 1. ]


Wie bereits bekannt, ist Wasserstoff immer nur so umweltfreundlich wie die Primärenergie, die zur Herstellung verwendet wurde. So sind auch Varianten mit schlechter Gesamtbilanz denkbar. Im folgenden Beispiel wäre die Energiebilanz deutlich besser, wenn statt des gasförmigen Wasserstoffs gleich das Erdgas zum Verbraucher geleitet würde.
Bilanz-schlecht
Quelle: [ 1. ]


Hier noch ein Beispiel für flüssigen Wasserstoff, bei dessen Erzeugung Wasserkraft genutzt wird.
LH-Bilanz
Quelle: [ 1. ]


weiter


Home